Zum 54. Mal in Folge findet am 4. und 6. Oktober 2018 in Salzburg die Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie statt. Der CEO und Mitbegründer von ImageBiopsy Lab, Dr. Richard Ljuhar, wird anwesend sein und Sie haben sogar die Möglichkeit, den folgenden Vortrag zu hören:

„Künstliche Intelligenz in Orthopädie und Traumatologie – Innovative Werkzeuge für die Diagnostik“.
Ein Vortrag von Prim. Priv.-Doz. Dr. Thomas Hauser (AUVA) und ImageBiopsy Lab’s CEO & Mitbegründer Dr. Richard Ljuhar. (9:15 – 10:40 – E8.)

Das Thema Künstliche Intelligenz ist in der Radiologie, Neurologie und Onkologie bereits weit verbreitet und erste Anwendungen finden sich bereits in der Orthopädie und Unfallchirurgie. Gemeinsam mit dem Ludwig Boltzmann Institut für experimentelle und klinische Traumatologie wurde ein Projekt initiiert, das sich mit der Diagnose und Heilung von Frakturen beschäftigt. Mit der automatischen Frakturerkennung findet die künstliche Intelligenz ihren Weg in die Orthopädie und Unfallchirurgie.

Erfahren Sie mehr über diese und andere spannende Entwicklungen in der Arbeitsgruppe Experimental Forum. Weitere Informationen zum Vortragsprogramm finden Sie hier: